Departement für Volkswirtschaft und Bildung
 
__MAP__

Kosten

Die OMS St. Ursula ist eine kantonale Mittelschule. Daher ist der Besuch für Lernende, deren Eltern den Wohnsitz im Kanton Wallis haben, unentgeltlich. Der Kanton verlangt ein Schulgeld von:

  • Für Walliser, die ausserhalb des Kantons wohnen CHF. 2000.-
  • Für ausserhalb des Kantons Wohnende CHF. 4000.-

Die Anschaffung der Lehrmittel (Bücher, Hefte, Kopien usw.) geht zu Lasten der Eltern. Ferner werden Beiträge erhoben für Exkursionen, Veranstaltungen (Sporttage, Theater u. ä.).